Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   

 
 

Motorrad-Info ...

 
 
Home / Motorrad-Hersteller  / BMW / BMW F 800 S
 
 
verwandte Themen:
 
Motorradinfo
Planen Sie einen Motorrad- Urlaub? Nutzen Sie kostenlose Routenplaner um ihre Tour zu planen oder suchen Rat beim Motorradkauf? Der Artikel "Tipps & Tricks beim Motorradkauf" berät sie und gibt auch Auskunft worauf sie besonderst achten sollten. Sie finden hier auch Fachzeitschriften & Bücher rund ums Motorrad, sowie eine Auflistung von bekannten Museen und viele weitere hilfreiche Informationen.
Motorrad-info
Anzeige:
 
     
 

BMW F 800 S - Erster Zweizylinder-Reihenmotor in der Geschichte von BMW

 
Die BMW F 800 S ist ein halbverkleidetes Motorrad und wurde auf der EICMA in Mailand am 15. November 2005 erstmals der internationalen Presse und anschließend dem Publikum gezeigt.

Mit einem völlig neu entwickelten Motorrad für die Mittelklasse läutet BMW die nächste Runde seiner Modelloffensive ein. Seit dem ersten Halbjahr 2006 wird die, unter der Bezeichnung F 800, vierte Modellreihe im Berliner Motorradwerk produziert. Ein charakterstarker Twin mit 800 cm³ Hubraum, gepaart mit einem exzellenten Fahrwerk und BMW typischen Eigenschaften.
 
Die BMW F 800 S mit einem Trockengewicht von deutlich unter 190 kg (fahrfertig rund 200 kg) ist das erste Modell einer zukünftigen, eigenständigen Baureihe. Das präzise Fahrwerk ist konstruktiv auf hohe Spurstabilität und auf beste Handlichkeit ausgelegt. Die klassischen BMW Tugenden wie Sicherheit, die Erfüllung höchster Umweltstandards, ergonomisch optimale Sitzposition und Komfort auch für den Sozius definieren den neuen Maßstab in der Mittelklasse. Ein geregelter Drei-Wege-Katalysator (E5), modernste digitale Motorelektronik und ein ABS auf Wunsch sind daher auch bei diesem Motorrad markentypische Selbstverständlichkeiten.  
BMW F 800 S
BMW's vierte Modellreihe die F 800 S

Der eingesetzte Reihenmotor ist eine Neuentwicklung, der in Kooperation mit der Bombardier-Rotax GmbH entwickelt wurde und in diesem Motorrad erstmalig zum Einsatz kommt. Der erste Zweizylinder-Reihenmotor in der Geschichte von BMW Motorrad ist als Vierventiler konzipiert. Eine hohe Verdichtung von 12:1 und eine Brennraumgestaltung in Anlehnung an den neuen K-Motor sorgen für eine effektive und schadstoffarme Verbrennung und einen niedrigen Kraftstoffverbrauch, der deutlich unter dem Klassendurchschnitt liegen wird.
Ein Massenausgleich für den Kurbeltrieb tilgt unerwünschte Schwingungen, ohne dass die kernige Charakteristik des Zweizylinders verloren geht.

Die kompakte Antriebseinheit mit integriertem Sechsganggetriebe der BMW F 800 ist auf eine ausgewogene Leistungsentfaltung ausgelegt und sorgt für unkomplizierten Fahrspaß. Eine Spitzenleistung 85 PS und ein entsprechendes Drehvermögen genügen auch sportlichen und ambitionierten Ansprüchen.

Der Motor ist äußerst sparsam und vibrationsarm. Er verfügt über eine Einspritzanlage mit geregeltem Katalysator. Zum Ausgleich der Kolbenmassen befindet sich zwischen den Zylindern ein gegenläufiges Gegengewicht. Unüblich in dieser Klasse sind auch der Zahnriemen, der anstatt einer Kette eingesetzt wird, und die Einarmschwinge. Die F800S verfügt serienmäßig über keinen Hauptständer.

Die BMW F 800 ST ist die vollverkleidete Sporttourer-Variante des .

 
 
 
Technische Daten der BMW F 800 S:
   
TYP (M 2 B 33) wassergekühlten Zweizylinder-Viertaktmotor
   
Hubraum 798 ccm
   
Leistung 62,5 kW 85 PS bei 8000 U/min
   
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
   
Getriebe 6-Gang-Getriebe
   
Bremsen vorn 265 mm Doppelscheibenbremse vorn
   
Bremsen hinten Scheibenbremse
   
Kraftstoffverbrauch 4,5 l auf 100 km
   
Gewicht: (fahrfertig) 204 kg
   
Preis bei Markteinführung 8.922 Euro
   
Bauzeit 2006 - heute
   
 
 
weiter Bilder der BMW F 800 S
 
 
     
   

Foto © BMW AG

 
 
Modelle von BMW
F 800 S / R 35 / R 47 / R 37 / R 32 /
 
 
weitere Links zu BMW:
BMW-Firmengeschichte
Motorrad-Modelle von BMW
zur Homepage des Herstellers
Motorrad-Bilder von BMW
Bücher über BMW Motorräder
 
 
 
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum