Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   

 
 

Motorrad-Info ...

 
 
Home / Motorrad-Hersteller  / Ducati / Multistrada
 
 
verwandte Themen:
 
Motorradinfo
Planen Sie einen Motorrad- Urlaub? Nutzen Sie kostenlose Routenplaner um ihre Tour zu planen oder suchen Rat beim Motorradkauf? Der Artikel "Tipps & Tricks beim Motorradkauf" berät sie und gibt auch Auskunft worauf sie besonderst achten sollten. Sie finden hier auch Fachzeitschriften & Bücher rund ums Motorrad, sowie eine Auflistung von bekannten Museen und viele weitere hilfreiche Informationen.
Motorrad-info
Anzeige:
 
     
 

Ducati Multistrada

 
Als 5te Modellreihe hat Ducati die Multistrada ins Rennen geschickt und wurde das erste mal auf der Motorradmesse AICMA 2001 in Mailand präsentiert. Seit März 2003 wurde sie dann an Endkunden ausgeliefert nachdem die Premiere der Serienausführung im September 2002 gefeiert werden durfte.
 
Die Ducati mit aufrechter Sitzposition ist ein richtiger Allrounder in der Mittelklasse.

Für einen richtigen Geländeausflug ist sie jedoch ungeeignet. Die ideale Umgebung ist die Landstraße, auch wenn sie aus dem unterem Drehzahlbereich kein Durchzugswunder erwarten können, ermöglicht die Ducati Multistrada jedoch ein angenehmes Reisen. Dem Zweiventiler wurde ein Sechsganggetriebe und ein netter Drehmoment mitgegeben und eignet sich zudem sehr gut als Reisebike.
 
Ducati Multistrada 1000 DS
Ducati Multistrada 1000 DS - Modell 2005

2 Jahr nach der Einführung der Ducati Multistrada DS 1000 wurde die Familie um die Multistrada 620 erweitert. Die sehr Ducati untypische Sitzposition (aufrecht) hatte sich mit der 640er gegenüber der DS 1000 nicht durchsetzten können, deshalb vermutlich auch der Familiäre Zuwachs, denn die 620 war vom Preis her um einiges attraktiver und sollte mehr Kunden anloggen.

Neben der Multistrada DS 1000, Multistrada DS 1000s, Multistrada 620 und Multistrada 620 Dark ergab sich 2007 das neu und noch aktuelle Modell, die Multistrada 1100 und 1100s. Bei diesen neuen Modell wurde mehr Leistung und Drehmoment drauf gepackt und ein geregelter Katalysator mit Lambda-Sonde wurde auch integriert. Um die Geräusche einzudämmen wurde die Kupplung von Trocken auf Öl umgestellt.

Das sportliche Tourenmotorrad ist auf einem Gitterrohrrahmen aufgebaut und als Besonderheit gilt die Tank-Sitzbank-Kombination (20L Tank), die aus einem einzigen Stück besteht und vom Lenkkopf bis zum Heck reicht. Upside-down-Gabel, Einzel-Federbeine, Einarmschwinge, Endschalldämpfer im Heck ist der traditionelle Aufbau bei Ducati. Das halbverkleidete Motorrad ist stärker profiliert, damit es bei schlecht ausgebauten Straßen angenehm zu fahren bleibt. Als Konkurrent gilt die ähnlich schwere und mit weniger Leistung versehene Honda Transalp und die BMW F 650.


Entwicklungsgeschichte der Ducati Multistrada


Ducati Multistrada 1000 DS - Modell 2003
  • lange Federwege (165 mm) und eine voll regulierbare Show-Gabel
  • 4 Bremskolben und 320 mm Bremsscheibe vorne und 245 mm hinten
  • der Sportreifen wurde extra für das Motorrad entwickelt
  • Einarmschwinge
  • die bequeme Sitzposition wird durch den breiten Lenker unterstützt
  • Tankinhalt wird nicht richtig angezeigt, da der Sensor falsch positioniert ist

Ducati Multistrada 1000 DS - Modell 2005
  • Sitzbank mit geänderter Form - diese sorgt für mehr Bewegungsfreiheit und besseren Sitzkomfort
  • verbesserter Windschutz durch eine verbreiterte Verkleidungsscheibe
  • modifizierte Außenspiegel für eine bessere Sicht nach hinten

 

 
Ducati Mulstistrada 1000 DS
Ducati Multistrada 1000 DS - Modell 2005


Ducati Multistrada 1000s DS - Modell 2005
  • die Modifikationen wurden von der Ducati Multistrada 1000 DS übernommen und wurde zudem noch hochwertiger ausgestattet
  • gefräste Achs- und Bremszangen-Aufnahme in Gold
  • Federvorspannung am Handrad justierbar
  • knapper Negativfederweg und dadurch kann ein rasches schlingern beim knackigen Anbremsen auftreten
  •  leichter Alulenker im Gegensatz zum Standardmodell
  • Vorderradabdeckung und Zahnriehmenabdeckung aus Karbon
  • besseres Fahrwerk als bei der Ducati Multistrada 1000
 
Ducati Multistrada 1000s DS
Ducati Multistrada 1000s DS - Modell 2005


Ducati Multistrada 620 / 620 Dark - Modell 2005
  • 13 KG leichter als die Multistrada 1000 DS
  • 20 mm wurde die Fahrposition herabgesetzt
  • neue APTC Kupplung mit Anti-Hoppin-Vorrichtung
  • die Dark Version ist im typischen mattschwarz erhältlich und hat Einzelscheibenbremsen
 
Ducati Multistrada 620
Ducati Multistrada 620 - Modell 2005


Ducati Multistrada 1100 - Modell 2007 
  • 1100 ccm Desmo  Euro 3 Motor
  • eine neue Ölbadkupplung die verschleißfester ist und es ist kein Kupplungsrasseln mehr zu hören
  • der Lenker wurde vibrationsgedämpft
  • größerer Inspektionsintervall
  • zweiter Sensor im Tank für eine genaue Angabe des Tankinhaltes
  • Sachs-Federbein und Marzocchi GAbel sind beide voll einstellbar

 

 
Ducati Multistrada 1100
Ducati Multistrada 1100 - Modell 2007

 
Ducati Multistrada 1100s - Modell 2007
  • die Veränderungen und Erneuerungen der "s" Version sind gleich mit der "normalen" nur zusätzlich gab es änderungen
  • Öhlins USD Tele-Gabel
  • Alu-Einarmschwinge mit Öhlins Einzelfederbein
  • Vorderradabdeckung und Zahnriehmenabdeckung aus Karbon

 

 
Ducati Multistrada 1100s
Ducati Multistrada 1100s - Modell 2007

 
 
 
Modellreihen von Ducati
Monster / Sport-Touring / Multistrada / SportClassic
Modelle von Ducati
 / Monster 695 / Monster S2R 1000 / Monster S2R - S2R Dark / Sport Touring ST3 / Sport Touring ST3s ABS / Monster S4R / Monster 620 / Monster S4Rs Testastretta /
 
zur Ducati Übersicht 
 
weitere links zu Ducati:
Firmengeschichte von Ducati
verschiedene Modelle von Ducati
zur Homepage des Herstellers
Motorradbilder - Ducati
Bücher über Ducati Motorräder
 
 
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum