Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   

 
 

Motorrad-Info ...

 
 
Home / Motorrad-Hersteller  / Ducati / Sport Touring
 
 
verwandte Themen:
 
Motorradinfo
Planen Sie einen Motorrad- Urlaub? Nutzen Sie kostenlose Routenplaner um ihre Tour zu planen oder suchen Rat beim Motorradkauf? Der Artikel "Tipps & Tricks beim Motorradkauf" berät sie und gibt auch Auskunft worauf sie besonderst achten sollten. Sie finden hier auch Fachzeitschriften & Bücher rund ums Motorrad, sowie eine Auflistung von bekannten Museen und viele weitere hilfreiche Informationen.
Motorrad-info
Anzeige:
 
     
 

Ducati Sport Touring

 
Sportlichkeit und hoher Fahrkomfort auf langen Reisen – allein und zu zweit
Eine perfekte Übereinstimmung von sportlichem Fahrverhalten, Fahrspaß und Reisequalität: ob allein oder mit Beifahrer - die Ducati Sport Touring repräsentiert die ideale Wahl für lange Autobahnfahrten, kurvenreiche Bergstraßen und den täglichen Stadtverkehr.

Ducati Sport Turing ST3s ABSBeide Modelle des Sortiments 2006 werden durch einen flüssigkeitsgekühlten dreiventiligen Desmo Zweizylindermotor mit 992 ccm und elektronischer Benzineinspritzung angetrieben, der die Pluspunkte seines Drehmoments bei niedriger Drehzahl (typisch für Zweiventiler) mit der Leistung der hohen Drehzahlen der Vierventiler in sich vereint. Die leichtgängige Ölbad-Kupplung garantiert zudem eine geringere Geräuschbildung sowie eine verbesserte Lebensdauer.

Die Modelle der ST Familie verfügen über höhenverstellbare Lenkerhälften, regulierbare
Kupplungs- und Bremshebel, eine besonders schützende Cockpitverkleidung und eine ergonomisch nicht zu übertreffende Sitzbank: der optimale Fahrspaß für Fahrer und Beifahrer ist somit garantiert.

Die einstellbaren Federelemente beider Modelle, gepaart mit dem klassischen Gitterrohrrahmen mit hoher Verwindungssteifigkeit gewährleisten eine optimale Straßenlage und herausragende Handlingsqualitäten. Ducati Sport Touring Bikes sind außerdem mit höhenverstellbaren Auspuffschalldämpfern ausgestattet: hochgelegt unterstützen sie einen sportlichen Fahrstil, während bei niedriger Positionierung der Schalldämpfer die Seitenkoffer montiert werden können.

Das Cockpit beinhaltet einen analogen Drehzahlmesser und einen Bordcomputer mit Flüssigkeitskristallen, der über die gängigen Angaben hinaus auch Informationen zum Verbrauch und der Restreichweite liefert. Vom Cockpit aus kann außerdem die elektrische
Höheneinstellung des Scheinwerfer-Lichtstrahls vorgenommen werden. Beide Modelle sind zudem serienmäßig mit einem unter der Sitzbank positionierten Viro™ Schloss und einer 12 Volt Steckdose zur Versorgung von Zubehörteilen ausgestattet.

Optimal ist die serienmäßig auf die Familie ST montierte Immobilizer-Diebstahlsicherung, durch die das Motorrad ausschließlich mit dem jeweiligen elektronischen Schlüssel in Betrieb gesetzt werden kann.

Ab dem Modelljahr 2006 entsprechen die Ducati Sport Touring Bikes der europäischen Norm 3 zum umweltverträglichen Schadstoffausstoß.
 
 
 
Modellreihen von Ducati
Monster / Sport-Touring / Multistrada / SportClassic
Modelle von Ducati
 / Monster 695 / Monster S2R 1000 / Monster S2R - S2R Dark / Sport Touring ST3 / Sport Touring ST3s ABS / Monster S4R / Monster 620 / Monster S4Rs Testastretta /
 
zur Ducati Übersicht 
 
weitere links zu Ducati:
Firmengeschichte von Ducati
verschiedene Modelle von Ducati
zur Homepage des Herstellers
Motorradbilder - Ducati
Bücher über Ducati Motorräder
 
 
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum