Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   

 
 

Motorrad-Info ...

 
 
Home / Motorrad-Hersteller  / Qianjiang / Firmengeschichte von Qianjiang
 
 
verwandte Themen:
 
Motorradinfo
Planen Sie einen Motorrad- Urlaub? Nutzen Sie kostenlose Routenplaner um ihre Tour zu planen oder suchen Rat beim Motorradkauf? Der Artikel "Tipps & Tricks beim Motorradkauf" berät sie und gibt auch Auskunft worauf sie besonderst achten sollten. Sie finden hier auch Fachzeitschriften & Bücher rund ums Motorrad, sowie eine Auflistung von bekannten Museen und viele weitere hilfreiche Informationen.
Motorrad-info
Anzeige:
 
     
 

Qianjiang Firmengeschichte

 
Die Qianjiang Group Co., Ltd. (chin. 钱江, Qián Jiāng, notiert an der Börse Shenzhen unter Nr. 913) ist ein Hersteller von Motorrollern (Scootern), Motorrädern sowie Quads mit Hubräumen zwischen 50 und 250cm³ in Wenling/Provinz Zhejiang der Volksrepublik China. Mit ca. 13.500 Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von mehr als 1,2 Mio. Einheiten ist die 1971 gegründete Qianjiang einer der größten Fabrikanten Chinas. Weitere Produkte sind Gartengeräte, Pumpen, Kompressoren und Wasserboiler.

Seit 1999 werden die Fahrzeuge unter der Marke KEEWAY weltweit vertrieben. In China selbst sind sie unter dem Markennamen Qianjiang, nach dem Qiantang-Fluss (chin. 钱塘江, Qián Táng Jiāng), bekannt. Für das gleiche Unternehmen werden leicht abweichende, englische Bezeichnungen benutzt wie Zhejiang Qianjiang Motocycle Co., Ltd. und China Qianjiang Group. Hingegen ist Chang Jiang eine andere chinesische Motorradmarke der Dong Tian Enterprise Co., Ltd.

Der europäische Hauptsitz befindet sich in Szentendre, Ungarn. Seit 2005 ist Karcher Industrial Products in Birkenfeld bei Pforzheim der deutsche General-Importeur.

Modelle:

Keeway Matrix
Keeway Hurricane
Keeway Ry8 (früher Rx8)
Keeway F-act (früher Focus)
Keeway Flash
Keeway Outlook
Keeway Arn
Keeway Speed
Keeway Superlight
Keeway X-ray Supermoto
Keeway X-ray Enduro
Keeway Dragon (Quad)
 
 
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Qianjiang aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie DokumentationListe der Autoren verfügbar.
 
 
weitere Links zu Qianjiang:
zur Homepage des Herstellers

 
 
 
 
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum