Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   

 
 

Motorrad-Info ...

 
 
Home / Motorrad-Hersteller  / Triumph / Speedmaster Modell 2007
 
 
verwandte Themen:
 
Motorradinfo
Planen Sie einen Motorrad- Urlaub? Nutzen Sie kostenlose Routenplaner um ihre Tour zu planen oder suchen Rat beim Motorradkauf? Der Artikel "Tipps & Tricks beim Motorradkauf" berät sie und gibt auch Auskunft worauf sie besonderst achten sollten. Sie finden hier auch Fachzeitschriften & Bücher rund ums Motorrad, sowie eine Auflistung von bekannten Museen und viele weitere hilfreiche Informationen.
Motorrad-info
Anzeige:
 
     
 

Triumph SPEEDMASTER - Modell 2007

 
Mit dunklen, verheißungsvollen Linien und der auf das Wesentliche verminderten Hot Rod-Optik gehört das Modell Triumph Speedmaster zu einem auffallenden Mittelklasse-Cruiser.
Nach dem Erfolg der Speedmaster erfolgte 2007 eine Reihe von Detailverbesserungen, die das Motorrad noch anziehender machten.

Motor

Die Speedmaster hat einen 865 cm3 großen Paralleltwin, der dank des 270 º-  Hubzapfenversatzes eine gleichmäßige und druckvolle Kraft entwickelt, die vom hämmerten Twin-Beat untermalt ist.
 
Triumph Speedmaster
Sie hat eine Leistung von 56 PS bei 6750 Kurbelwellendrehungen, ihr maximaler Drehmoment ist von 70 Nm bereits bei 4800 U/min.
Ein neues Paar verchromter Slash-Cut-Endschalldämpfer sorgt für das stilechte “Ausatmen” beider Zylinder. Das mattschwarze Ende der herkömmlichen Silhouette strahlt elegantes britisches Understatement aus.

Design


Im Vergleich zur klassischen Cruiser-Entspannungshaltung kann man auf der Speedmaster eindeutig aktiver sitzen. Die vorgeformte Gunslinger-Sitzbank bietet dem Fahrer einen bequemen und integrierten Sitz. Durch eine brandneue obere Gabelabdeckung erreicht das ganze Fahrzeug noch mehr Stil, während mittels hoher Lenkerböcke der flache Lenker im Drag-Stil auf der soliden oberen Gabelbrücke fixiert ist, was zu den vorverlegten, verchromten Fussrasten ausgezeichnet passt.
Das spartanische Aussehen der Speemaster ist durch die modifizierten Soziusrastenhalter und den überarbeiteten Kettenschutz ergänzt.
Die Speedmaster hat brandneue Gussräder. Die breite Telegabel – versehen mit zwei herkömmlichen Federbeinen - biegt jede Kurve gerade und macht den Asphalt glatt. Mit einer Doppelscheibenbremse mit 310-mm Durchmesser vorne kann die Speedmaster wie auf Befehl gestoppt werden.
Minimalismus ist ein anderes Merkmal des Bikes, der die Schlüsselrolle beim knallharten Auftritt dieser Variante spielt. So ist der Drehzahlmesser auf dem Tank zu finden, während sich der große, weiß unterlegte Tachometer ganz im Blickfeld des Fahrers befindet. Der Tank fasst 16,6 Liter Kraftstoff, wodurch ausgedehnte Strecken ohne Tankstop möglich sind.

Außerdem kann man aus dem ständig erweiterten Triumph-Originalzubehör Produkte wählen, die der Speedmaster eine spezifische Note geben.

Durch den druckfreudigen Motor, das unbeugsame Aussehen und das hervorragende Fahrwerk gelang es der Speedmaster das Ebenbild eines “Old-School”- Straßensportlers zu erreichen. Durch ihre Leistungsfähigkeit und ihren Stil entwickelte sie sich zu einem individuellen Motorrad.

Farbe

Die Speedmaster ist in vier attraktiven Farbkombinationen erhältlich: Phantom Black und Sunset Red mit goldenen Zierlinien versehen, Phantom Black und Tornado Red mit silbernen Zierlinien versehen, und die Einfarbversionen Mulberry Red und Phantom Black.



Modelländerungen für 2007:

• Neue Gussräder
• Überarbeiteter Kettenschutz, Soziusrastenhalter und obere Gabelabdeckung
• Schalldämpfer im Slash-Cut-Stil
• Vier neue Farbvarianten - Phantom Black; Mulberry Red; Phantom Black/Mulberry
Red; Phantom Black/Sunset Red
 
 
 
Technische Daten der Triumph Speedmaster:
   
TYP Luftgekühlter 270º Zweizylindermotor, DOHC
   
Hubraum 865 ccm
   
Leistung 41 KW (56 PS) bei 6.750 U/min
   
Drehmoment 70 Nm bei 4.800 U/min
   
Verdichtung 9,2:1
   
Getriebe 5 Gänge
   
Topspeed: 172 km/h
   
Radstand 1655 mm
   
Tankinhalt 16,6 Liter
Trockengewicht 229 kg
   
Sitzhöhe 720 mm
   
Gemischaufbereitung Doppelvergaser mit Drosselklappensensor und
elektrischer Vergaservorwärmung
   
Zündanlage Digital-induktiv
   
Bohrung/Hub 90 x 68 mm
 
 
Bilder von Triumph Speedmaster
 
Triumph Speedmaster Triumph Speedmaster Triumph Speedmaster
Triumph Speedmaster Triumph Speedmaster Triumph Speedmaster
Triumph Speedmaster Triumph Speedmaster  
     
zur Übersicht Triumph
 
Modellreihe
Speed Triple
Modelle von Triumph
Rocket III Touring / America / Speed TripleBonneville / Daytona 675Scrambler / SpeedmasterSprint STStreet TripleT100ThruxtonTiger 1050Rocket III /
 
weitere Links zu Triumph:
Triumph-Entstehungsgeschichte
verschiedene Modelle von Triumph
zur Homepage des Herstellers
Bücher über Triumph
Motorradbilder - Triumph
 
 
 
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum