Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   

 
 

Motorrad-Info ...

 
 
Home / Motorrad-Hersteller  / Zündapp
 
 
verwandte Themen:
 
Motorradinfo
Planen Sie einen Motorrad- Urlaub? Nutzen Sie kostenlose Routenplaner um ihre Tour zu planen oder suchen Rat beim Motorradkauf? Der Artikel "Tipps & Tricks beim Motorradkauf" berät sie und gibt auch Auskunft worauf sie besonderst achten sollten. Sie finden hier auch Fachzeitschriften & Bücher rund ums Motorrad, sowie eine Auflistung von bekannten Museen und viele weitere hilfreiche Informationen.
Motorrad-info
Anzeige:
 
     
 

Informationen rund um Zündapp

Hier finden Sie die Zündapp-Geschichte, sowie Motorradmodelle mit Informationen, technischen Daten oder Bilder rund um das jeweilige Modell.
 

DIE GESCHICHTE VON ZÜNDAPP

Fritz Neumeyer fing zunächst mit der Herstellung von Spielwaren und Dampfmaschinen an.
1917 gründete er in Kooperation mit dem Unternehmen Krupp und Thiel in Nürnberg die Zünder- und Apparatebaugesellschaft. Diese ging im Jahre 1918 in seinen Alleinbesitz über.
1920 entschied Neumeyer, nach der Berliner Automobil- und Motorradausstellung, selbst Motorräder herzustellen. Durch Fließbandtechnik gelang es ihm, 1921 mit der Z 22 seine erste Maschine günstig auf den Markt zu bringen. Bis 1922 wurde von diesem Modell 1500 Exemplare gebaut. Die Erfolgsgeschichte der Firma setzte sich auch nach...

Zündapp Historie
 

Modellreihen von Zündapp

 
Baujahr: 1936 - 1940

Zündapp DBK

Zündapp DBKIm Jahre 1936 entstanden aus den 1935 von Zündapp entwickelten Derby Modellen die Varianten DB200, DBL und DBK 200, die zu den begehrtesten Modellen gehörten, die von Zündapp auf den Markt gebracht wurde.
DBK ist die abgekürzte Form für die Begriffe “Derby mit Kastenrahmen”. Der Name Derby wurde noch bis in die 50er Jahre für die späteren DB Modelle verwendet (DL: Derby Luxus, DE: Derby Einfach)...
Zündapp DBK 
 

Modelle von Zündapp

Baujahr: 1950 - 1957

Zündapp KS 601

Zündapp KS 601Das Modell Zündapp KS 601 wurde von Ernst Schmidt konstruiert und in der Zündapp-Werke GmbH, Nürnberg, von 1950 bis 1957 produziert. Die Maschine wurde in der Regel mit Seitenwagen gefahren. Aufgrund ihres Gewichts und der Kraft des .....
Zündapp KS 601
 
 
 
 
 
 
weitere Links zu Zündapp:
Zündapp-Entstehungsgeschichte
verschiedene Modelle von Zündapp
zur Homepage des Herstellers
Motorrad-Bilder von Zündapp
Bücher über Zündapp Motorräder
 
 
 
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum