Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   

 
 

Motorrad-Info ...

 
 
Home / Motorrad-info / Fahrertipps /
 
 
Quicknavi:
weitere Artikel zum Thema Fahrertipps

Blick - Motorradfahren
Bremsen
Helmabnahme nach einem Unfall?
Kurvenfahren
Motorrad- (Sicherheits)Training
Sturztechnik
Biken mit Sozius/Gepäck
Biken in einer Gruppe
Whellie

 

Anzeige:
 
     
 

Fahrertipps

 
logo Bei den Fahrertipps werden Themen angesprochen die das Einsteigen oder wieder Einsteigen erleichtern aber dies ist nicht durch praktische Übungen zu ersetzen. Deshalb empfehlen wir ein Fahrsicherheitstraining zu absolvieren. Dies ist nicht nur für Fahranfänger interessant sonder auch der ein oder andere erfahrene Biker kann noch was lernen oder alternativen entdecken. Die verschiedene Tipps behandeln Themen wie z.B. Fahrsicherheit (Kurven fahren, richtiger Blick, Bremsen, usw.), Helmabnahme nach einem Sturz, wo kann ich ein Fahrsicherheitstrainig machen und was ist zu beachten. Eine Vielzahl an Fahrertipps die für jede Situation hilfreich sein kann.
 
 
Motorrad- (Sicherheits) Training
für wem und warum?

Jedes Jahr, wenn die Temperaturen wieder steigen, beginnt für die Biker die aktive, aber auch die gefährliche Zeit. Denn gerade nach der langen Winterpause braucht es eine gewisse Aufwärmphase, um wieder in die Praxis (Bewegungs- und Bedienungsabläufe) rein zu kommen.

Das gilt sowohl für Wiedereinsteiger (die vor langer Zeit mal ein Motorrad bewegt haben), als auch für die "alte Hasen" gleichermaßen. Konzentration und...
lesen Sie mehr

 
 
Der richtige Blick beim Motorradfahren
BlickAls erstes sei einmal gesagt, daß man sich gerade als Anfänger unmöglich alles merken bzw. umsetzen kann. Daher ist es ziemlich sonnvoll Punkt für Punkt zu trainieren, bis es einem in Fleisch und Blut übergegangen ist.  Der größte, und schwerwiegendste Fehler- vor allem bei Fahranfängern, ist das nicht vorausschauende Fahren. Diese verhalten ist zum großen Teil durch  evolutionstechnische Gründe zu erklären, da unsere Sinne auf hohe Geschwindigkeiten gar nicht ausgerichtet sind....
lesen Sie mehr
 
 
Sturztechnik
So schön wie das Biken auch ist, so gefährlich kann es aber auch werden. Auf einem Motorrad ist man ime Straßenverkehr einfach einer viel größeren Gefahr ausgesetzt als z.B. in einem Auto. Alleine die Tatsache, dass man nur mit zwei Rädern unterwegs, und die Knautschzone gleich null ist, so ist ein Sturz (selbst verschuldet oder auch nicht) nicht weit hergeholt. EIN STURZ KANN JEDEM JEDERZEIT PASSIEREN!!!
 Was aber auch nicht heißen soll, dass es zum Motorradfahren dazu gehört. Es ist aber nun mal so, dass man...
lesen sie mehr
 
 

Biken mit Sozius & Gepäck

biken mit Sozius und GepäckWer nicht gerne alleine fährt und lieber im Doppelpack fährt (mit Sozius), sollte sich unbedingt bewusst sein, dass somit eine doppelte Verantwortung zu tragen ist! Man beweißt schon ein ziemlich großes Vertrauen zu einem, wenn man sich hinten drauf setzt. Dieses sollte auf keinen Fall missbraucht werden, um zu zeigen, was für ein toller Biker man doch ist und z.B. mit "sportlicher" Fahrweise imponieren zu wollen. Was letztendlich eine...
lesen sie mehr
 
 
Whellie

Achtung:
Zur Ausübung eines Wheelie ist eine langjährige Erfahrung notwendig und sollen nicht von Fahranfängern gemacht werden. Bitte nutzt für diese Übungen einen abgelegenen Platz und keine öffentliche Straße (dies gilt auch für "selbsternannte" Fahrprofis).

Wheelie Whellie nennt man die Fahrtechnik, bei der man allein auf der Hinterachse fährt. Dies kann je nach Leistung und Schwerpunkt der Maschine auf zwei Arten erreicht werden: Den Gas-Wheelie (Power- Wheelie) und Kupplungswheelie (Griff-Wheelie)...
lesen sie mehr
 
Kurvenfahren
Kurven fahrenFür die meisten Biker ist es wohl das höchste der Gefühle mit ihrem Bike zügig auf gut ausgebauten, kurvenreichen Strecken unterwegs zu sein. Die damit verbundene Schräglage ist wohl mit das Faszinierendste am Motorradfahren. Aber genau hier werden kleine Unachtsamkeiten, unvorsichtiges Fahren oder falsche Einschätzungen oft schmerzhaft bestraft. Um das richtig zu meistern bedarf es schon ein wenig Training, da unsere natürliche Schräglagengrenze nur bei etwa 20° liegt. Die Angst vor großer Schräglage ist wohl auch der ...
lesen Sie mehr
 
 
Die Helmabnahme nach einem Unfall
UnfallGrundsätzlich kann jeder mit einem Motorradunfall konfrontiert werden. Gerade darum ist es besonders wichtig zu wissen, was in solch einem Fall zu tun ist.
Denn trotz ausreichender Aufklärungskampagnen herrscht leider in weiten Teilen der Bevölkerung immer noch die Meinung, dass Ersthelfer beim bewusstlosen Motorradfahrer den Helm nicht abnehmen dürfen oder sollen. Doch diese Meinung ist absolut falsch. Es ist heutzutage vorgeschrieben, den Schutzhelm in jedem Fall abzunehmen. Da der Helm die Kontrolle von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf und das Durchführen der lebensrettenden Sofortmaßnahmen erschweren oder gar verhindern kann. Beispiele: Gerade das Freihalten der Atemwege ist bei einem bewusstlosen Motorradfahrer wichtig.
lesen sie mehr
 
 
Bremsen
Beim Gas geben haben die Wenigsten Hemmungen, doch beim Bremsen schaut das schon etwas anders aus. Gerade in Schrecksituationen versagt das geglaubte Können ganz schnell. So eine Notbremsung kann prinzipiell jeden ins Schwitzen bringen (ein plötzlich auftauchendes Hindernis, eine falsch eingeschätzte Kurve, usw.), deshalb sollte gerade das Bremsen immer wieder...
lesen sie mehr
 
 
Biken in einer Gruppe
Biken in einer GruppeEin gemeinsamer Ausritt mit Biker-Freunden hat schon seinen ganz besonderen Reiz. Jedoch gibt es hier auch jede Menge zu beachten, damit die Tour nicht den Spaßfaktor und vor allem nicht an Sicherheit verliert. Falsches Verhalten in solch einer Gruppe führt immer wieder zu schweren Unfällen.

Das Fahren in einer Gruppe erfordert Organisation, Absprache und Disziplin. Als erstes sollte jeder Fahrer eine Beschreibung der Route mit den...
lesen sie mehr
 
 
Motorradfahren im Herbst
Motorradfahren im HerbstEndspurt heißt es für die Biker, wenn der Herbst gekommen ist. Jetzt heißt es die letzten sonnigen Tage zu nutzen bevor die Saison zu Ende geht.
Doch ist gerade im Herbst höchste Vorsicht geboten, wenn Sie mit ihrem Motorrad unterwegs sind. Es gilt gerade hier einiges zu beachten, wenn sie noch ungestört und sicher die letzten Touren durch den goldenen Oktober machen wollen.
lesen sie mehr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fotos by: Mykola Velychko, Sportlibrary, Georgios Kollidas, Pierre LandryCharles ShapiroWendy Kaveney, Michael Röhrich - Fotolia.com
 
 
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum