Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Hersteller-News
Verkehrsnews
Neuvorstellungen
Motorrad-Aktuell
Motorsport-News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   


Motorrad News - Motorrad-Aktuell - „Viva La Mopped“ in München: Größte Probefahrtaktion der Welt

Home / Motorrad News > Motorrad-Aktuell > „Viva La Mopped“ in München: Größte Probefahrtaktion der Welt
Verwandte Themen
 
Fahrertipps
Bei den Fahrertipps werden Themen angesprochen die das Biker da sein erleichtern.
Fahrertipps
 
Motorrad-Events
Terminkalender für Motorrad-Messen, Motorrad-Treffen und andere Motorrad-Events
Motorrad-Events
 
Anzeige:

 
Drucken
19.07.2012


„Viva La Mopped“ in München: Größte Probefahrtaktion der Welt

 
„Viva La Mopped“ in München: Größte Probefahrtaktion der WeltEgal, ob Wiedereinsteiger, Newcomer oder aktiver Fahrer – für jeden Motorradfahrer kann am 28. und 29. Juli das Ziel nur München heißen, wenn auf dem Gelände des „Drive in“ Autokinos in Aschheim (bei München) mit der „Viva La Mopped“-Roadshow die weltweit größte Motorrad- und Probefahrtaktion stattfindet.

Honda in Aschheim mit dabei
Auf 29 Honda-Motorrädern, vom Roller Vision 50 über die neuen NC700S und NC700X bis hin zum Crosstourer, können Motorrad- und Rollerfahrer (in bis zu acht Gruppen mit je zehn Fahrern inklusive zweier ADAC-Fahrsicherheits-Trainer vor und hinter der Gruppe) ihre Runden drehen. Neu ist in diesem Jahr ein geschlossener Parcours, auf dem sich Anfänger oder Wiedereinsteiger unter der Anleitung erfahrener ADAC-Trainer außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs und der Dynamik der Gruppe schonend einfahren. Gleichzeitig dient dieser Parcours als Probefahrtfläche für Kleinkraftroller.

Fahrer sollten Führerschein und Ausweis nicht vergessen. Die nötige Ausrüstung wie Kleidung und Helme kann ausgeliehen werden. Die Teilnahme ist kostenlos. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: Honda/Auto-Reporter.NET)

Veranstaltungsort:
„Drive in“ Autokino Aschheim
Münchener Str. 60
85609 Aschheim
Kostenfreies Parken direkt am Veranstaltungsort

Termine:
Samstag, 28. Juli 2012, 12–20 Uhr
Sonntag, 29 Juli 2012, 11–17 Uhr
 
Quelle:http://www.
 
Vorheriger Artikel Vorheriger Artikel   Zum Archiv: Motorrad-Aktuell
 
 
Weitere Artikel:

 
     
     
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum