Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Hersteller-News
Verkehrsnews
Neuvorstellungen
Motorrad-Aktuell
Motorsport-News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   


Motorrad News - Verkehrsnews - Kraftstoffpreise im Städtevergleich: In Mainz tankt man am günstigsten

Home / Motorrad News > Verkehrsnews > Kraftstoffpreise im Städtevergleich: In Mainz tankt man am günstigsten
Verwandte Themen
 
Fahrertipps
Bei den Fahrertipps werden Themen angesprochen die das Biker da sein erleichtern.
Fahrertipps
 
Motorrad-Events
Terminkalender für Motorrad-Messen, Motorrad-Treffen und andere Motorrad-Events
Motorrad-Events
 
Anzeige:

 
Drucken
15.02.2012


Kraftstoffpreise im Städtevergleich: In Mainz tankt man am günstigsten

 
Kraftstoffpreise im Städtevergleich: In Mainz tankt man am günstigstenDie fünfte Jahreszeit beschert den Mainzer Autofahrern nicht nur reichlich Kamelle, sondern auch die derzeit niedrigsten Kraftstoffpreise in Deutschland. Das ist Resümee nach der aktuellen ADAC-Untersuchung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. In der rheinland-pfälzischen Karnevalshochburg kostet ein Liter E 10 derzeit durchschnittlich 1,581 Euro, und auch beim Diesel müssen die Mainzer zwar tief, aber mit 1,485 Euro nicht so kräftig in die Tasche greifen wie andere Fahrer von Selbstzündern in den untersuchten Städten.

Gar nicht gut meinen es derzeit die Tankstellenpreise mit Autofahrern in Münster und Schwerin. In Münster ist zurzeit Benzin mit einem Literpreis von 1,617 Euro am teuersten; Schwerin führt die Negativliste beim Dieselkraftstoff mit 1,539 Euro je Liter an.

Die Marke von 1,60 Euro rissen beim Benzinpreis auch die Städte Schwerin, München und Karlsruhe. Mehr als 1,50 Euro war für den Liter Diesel ebenfalls in Münster, München, Karlsruhe und Lübeck fällig. (Auto-Reporter.NET/arie)(Infogramm: ADAC/Auto-Reporter.NET)
 
Quelle:http://www.
 
Vorheriger Artikel Vorheriger Artikel   Zum Archiv: Verkehrsnews
 
 
Weitere Artikel:

 
     
     
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum