Autonews,Autobilder,Auto-Enzyklopädie

News Motorrad-Info Motorrad-Bilder Sonstiges Webverzeichnis  

Auto

Motorrad

 

   
 
Motorrad News
Hersteller-News
Verkehrsnews
Neuvorstellungen
Motorrad-Aktuell
Motorsport-News
Motorrad info
Motorrad Chronik
Motorrad-Historien
Motorrad-Events
Besuchte Events
Motorradclubs & Vereine
Tipps beim Fahrzeugkauf
Fahrertipps
Wartung & Pflege
Motorradmuseen
Motorradbücher
alle Motorradhersteller
Routenplaner
Verkehrsinfo
Bußgeldkatalog
Länderkennzeichen
Verkehrszeichen
Kfz-Kennzeichen
Motorrad-Bilder
Sonstiges
Webverzeichnis
 
     
     
     
   


Motorrad News - Motorrad-Aktuell - Concorso d’Eleganza 2012: Motorrad-Schaulauf in zweiter Runde

Home / Motorrad News > Motorrad-Aktuell > Concorso d’Eleganza 2012: Motorrad-Schaulauf in zweiter Runde
Verwandte Themen
 
Fahrertipps
Bei den Fahrertipps werden Themen angesprochen die das Biker da sein erleichtern.
Fahrertipps
 
Motorrad-Events
Terminkalender für Motorrad-Messen, Motorrad-Treffen und andere Motorrad-Events
Motorrad-Events
 
Anzeige:

 
Drucken
29.05.2012


Concorso d’Eleganza 2012: Motorrad-Schaulauf in zweiter Runde

 
Concorso d’Eleganza 2012: Motorrad-Schaulauf in zweiter RundeIm vergangenen Jahr erlebte der Concorso e Mostra di Motociclette eine erfolgreiche Premiere. Nun folgt eine neue Auflage. „Der Concorso d´Eleganza für Automobile hat eine lange Tradition“, so Karl Baumer, Präsident des Concorso d‘Eleganza Villa d’Este und Leiter der BMW Group Classic. Für BMW mit seiner langen Motorrad-Geschichte sei es nur folgerichtig gewesen, den Concorso auf historische Motorräder auszuweiten. In fünf Klassen sind insgesamt 30 Exemplare klangvoller Marken vertreten.

Am Samstag fährt ein Großteil der Zweiräder von einer Polizeieskorte begleitet in einem Corso von Tremezzo nach Cernobbio. Auf dem Gelände der Villa Erba steht dann die erste Begutachtung durch die internationale Jury an.

Bei der Beurteilung spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Neben dem allgemeinen Restaurierungszustand und der Originalität des Modells geht es natürlich auch um ästhetische Gesichtspunkte. Über die Jahrzehnte haben sich die Schwerpunkte in der formalen Gestaltung immer wieder gewandelt. Lange Zeit nutzten Hersteller vor allem den Motorsport als prestigeträchtige Plattform für ihre Motorräder. Doch ob sportlich, alltagsfunktional oder bequem und freizeittauglich – ganz unterschiedliche Maschinen dürfen am Comer See auf einen der begehrten Preise hoffen. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: BMW/Auto-Reporter.NET)
 
Quelle:http://www.
 
Vorheriger Artikel Vorheriger Artikel   Zum Archiv: Motorrad-Aktuell
 
 
Weitere Artikel:

 
     
     
 
 
 
 
Partner von
 
     
 
Anzeige:
 
     
 
Anzeige:
 
       
Sitemap | Kontakt | Impressum